Maschinenverkleidungen

Machinenverkleidungen

Unabhängig davon, ob es um die Erstausstattung oder um die Erweiterung einer bestehenden Anlage geht, wir passen Ihre Maschinenverkleidung individuell an Ihre Produktionslinie an und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Konstruktion

Alle Maschinenverkleidungen bestehen aus FCKW-frei ausgeschäumten Einzel-Elementen mit einer Isolierstärke von bis zu 200 mm. Nut- und Federprofile sorgen für eine stabile, formschlüssige Verbindung ohne Kälte- oder Wärmebrücken. Geeignet für Temperaturbereiche von – 40 bis + 60°C.

Durchführungen

Platzierung und Größe der Durchführungen sind frei Wählbar und passen sich damit Ihrem Materialfluss perfekt an.

Türen und Luken

Für den bequemen Zugang bei der Wartung oder Umrüstung werden Türen und Luken in jeder Größe eingesetzt.

Griffe

Je nach Anwendung können Türen und Luken mit verschiedenen, bei Bedarf auch abschließbaren, Griffen ausgestattet werden.

Verschweißte Elemente

Damit die Maschinenverkleidungen leicht und Hygienisch gereinigt werden können, werden alle Fugen, Stöße, Durchgänge und Abläufe verschweißt.

Beobachtungsfenster

Zur Überwachung der Produktionsabläufe können Sichtfenster eingesetzt werden.

Schallschutz-Elemente

Mit der optionalen Schallschutz-Oberfläche wird die Lärmbelastung im Produktionsbereich deutlich reduziert.

Downloads

Folder - Maschinenverkleidung.pdf