Klima- und Prüfzellen

Klima- und Prüfzellen

Vom Fahrrad bis zum Eisenbahn-Waggon! Ganz gleich, welches Produkt einem Test unterzogen werden soll, wir bieten individuell angefertigte Klima- und Prüfzellen in beliebigen Größen.

Konstruktion

Alle Zellen werden aus FCKW-frei ausgeschäumten Einzel-Elementen mit einer Isolierstärke von bis zu 160 mm gefertigt. Nut-Federprofile und Hakenverschlüsse sorgen für eine stabile, formschlüssige Verbindung. Alle Elemente werden gasdicht miteinander verschweißt.

Temperaturbereich

Die sorgfältige Verarbeitung der Prüfkammern ermöglicht Tests unter extremen Umweltbedingungen: von – 40°C bis + 130°C. Ab einer Temperatur von + 80°C wird zusätzlich eine Schicht aus feuerfester Mineralwolle eingebracht.

Luken, Türen und Tore

Zur Bestückung der Klima- und Prüfzellen stehen luftdicht verschließbare Luken, Türen und Tore in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Beobachtungsfenster

Zur Überwachung der Tests können Sichtfenster gasdicht eingesetzt werden. Position und Größe der Fenster sind nahezu beliebig.

Messen und Prüfen

Für alle Messinstrumente, die zur Überwachung von Produkttest verwendet werden, lassen sich Durchgänge in beliebigen Positionen und in verschiedenen Größen platzieren.

Rainer Wesseler

Projektgeschäft Sonderanfertigungen

Email-Adresse:
Telefon: +49 (0) 5429 9445-20
Mobil: +49 (0) 171 4158579

Torsten Kemna

Projektgeschäft Sonderanfertigungen

Email-Adresse:
Telefon: +49 (0) 5429 9445-24
Mobil: +49 (0) 160 7024939